Basisfakten zu der Route Nr.: 991
...eingetragen durch:

Region:   Wetterstein
Tour:   Wandern
Gipfel / Ziel:   Hochwanner Normalweg von SW
Höhe:   2744 m
Ausgangspunkt:   P in der Leutasch beim gro├čen Sportplatz, ca. 1130m
Endpunkt:   ebenda
Datum:   03.10.2010
Personenanzahl:  3

Hochwanner Normalweg von SW - auf dem Weg zum Gipfel
Hochwanner Normalweg von SW - Gipfelgrat; Blick nach Westen zu Zugspitze und ins Lechtal
Hochwanner Normalweg von SW - Hochwanner von SO
auf dem Weg zum Gipfel Gipfelgrat; Blick nach Westen zu Zugspitze und ins Lechtal Hochwanner von SO


Hütten-Info:

Stützpunkt:   Gaistalalm(1366m)-Rotmoosalm(ca. 1850m), ganz oben die neue, gro├če Rotmoosalm Höhe:  
Type:  

Bewirtete H├╝tte
Beschreibung:
(offen, nur mit Schlüssel, Zustand, Belegung usw.)




Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

Manchmal braucht's eben 3 Anl├Ąufe um bei bestem Wetter dort oben zu stehen....

Im August 2003 hatte es Nebel, ebenso im September 2008(bei meinem letztem Besuch), jetzt hat es endlich bei AKW geklappt!

Nun also Wiederholung der Tour Nr. 506.
Die alte Rotmoosalm wurde durch eine Lawine im Februar 2009 v├Âllig zerst├Ârt. Eine neue, kleine "Ersatzalm" steht etwas unterhalb der Stelle, an der die alte H├╝tte stand.
Die neuere, gro├če Rotmoosalm ist ├╝ber eine neue Forststrasse erreichbar und steht auf ca. 2000m etwas weiter im Osten.

Anmerkung zum Abstieg:

man mu├č NICHT zwingend die Steinschlagrinne(I) f├╝r den Auf- und Abstieg nehmen.
V├Âllig unschwierig kann etwas weiter westlich im Schottergel├Ąnde(m├╝hsam) angestiegen werden.
Von unten allerdings etwas un├╝bersichtlich; besser f├╝r den Abstieg.
Immer wieder ****; ***** f├╝r die sch├Âne Aussicht!

Diese Tour auch auf: HikR.org

Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

ein Toptag mit bester Sicht, f├Âhnig. Schneereste ab ca. 2300m, welche aber in keiner Weise gest├Ârt haben.

Schließen