Basisfakten zu der Route Nr.: 887
...eingetragen durch:

Region:   Karwendel
Tour:   Skitour
Gipfel / Ziel:   Schafreuter
Höhe:   2100 m
Ausgangspunkt:   P rechts der Strasse nach Hinterri├č
Endpunkt:   ebenda
Datum:   27.01.2010
Personenanzahl:  1


Hütten-Info:

Stützpunkt:   Keiner Höhe:  
Type:  

Beschreibung:
(offen, nur mit Schlüssel, Zustand, Belegung usw.)




Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

Einmal mu├č er sein, der Schafreuter, schon allein um die Kondi etwas zu trainieren.

Eine Beschreibung er├╝brigt sich, leider heute auch keine Bilder, da die Tour ja schon 2 Mal von mir ver├Âffentlicht wurde.

Daher hier nur ein kurzer Schneelagebericht:

Leider hat's nur weinige CM Neuschnee gemacht, schade.

Forststrasse gut zu begehen und auch relativ gut wieder abzufahren.
Alles in allem viel zuwenig Schnee, Latschen schauen alle raus.

Die Abfahrt ging zu meiner Verwunderung allerdings recht gut und OHNE wesentliche Steinkontakte!
Alte SKI aber sehr empfehlenswert!

Der P rechts der Strasse war bumsvoll, echt unglaublich, wieviele Leute unter der Woche diese Tour begehen. Wenn das so weitergeht, wundert's mich nicht, wenn hier bald ein Parkscheinautomat aufgestellt werden w├╝rde!
Gut 40 Leute unterwegs.
*** f├╝r die Tour heute.

Ich kann nur warnen, die Tour am WE bei Kaiserwetter zu gehen, au├čer man startet mit der Stirnlampe....

Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

Best├Ąndiger Hochnebel in den Niederungen. In M├╝nchen alles grau in grau, Sonne erst kurz hinter Lengries.
Ein sch├Âner Tourentag mit bester Fernsicht, v.a. nach S├╝den zu.
Bester Venedigerblick!
Insgesamt leider nur weinge CM Neuschnee, Tour war aber relativ gut zu machen.
Am Gipfel heute wenig Wind.
Keine Lawinengefahr.


Schließen