Basisfakten zu der Route Nr.: 512
...eingetragen durch:

Region:   Mieminger Kette
Tour:   Klettern: bis III
Gipfel / Ziel:   Wamperter Schrofen(Überschreitung) - Schachtkopf(1642m)
Höhe:   2520 m
Ausgangspunkt:   Biberwier, 989m
Endpunkt:   ebenda
Datum:   09.10.2006
Personenanzahl:  1

Wamperter Schrofen(Überschreitung) - Schachtkopf(1642m) - schöner Zugspitzblick, in der Mitte der Seebensee
Wamperter Schrofen(Überschreitung) - Schachtkopf(1642m) - Blick nach O zu den Tajaköpfen
Wamperter Schrofen(Überschreitung) - Schachtkopf(1642m) - Wamperter Schrofen im Nachmittagslicht
schöner Zugspitzblick, in der Mitte der Seebensee Blick nach O zu den Tajaköpfen Wamperter Schrofen im Nachmittagslicht


Hütten-Info:

Stützpunkt:   Keiner Höhe:  
Type:  

Beschreibung:
(offen, nur mit Schlüssel, Zustand, Belegung usw.)




Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

P in Biberwier auf dem gr. P bei der Seilbahn.
Über die Forststrasse zum Knappensteig und hoch zur Biberwierer Scharte(2000m).
Weiter dann rechtshaltend in das Kar, das zum Wamperten Schrofen NG führt.
Hoch in diesem Kar(Steinmänner) und oben links in das hinterste Eck vom Kar.
Man gelangt zu einer brüchigen, steinschlaggefährdeten Rinne.
In ihr hoch(II), oben ein Steinmann.
Weiter dann rechtshaltend über plattige, teils recht gutgriffige Wandstufen(II,III-,ausgesetzt) hoch zum Nordgrat und über ihn leicht zum Gipfel(I).
Großes GK mit eigenwilliger Christusfigur, GB.
Runter dann den Normalweg(sehr brüchig+steinschlaggefährdet,(Stellen II, meist I);
VORSICHT bei mehreren Leuten in diesem Abschnitt!!; unten dann Steinmänner und nach rechts rum ins Schwärzkar und wieder zurück zur Biberwierer Scharte.
Unten beim Abzweiger(ca. 1540m) links ab zum Schachtkopf(1642m), GK+GB, allerdings mit Gegenanstieg.
Dort interessante Reste eines alten Bergwerks. Über den sehr steilen Steig dann runter zum Hauptweg und runter zum P.

Schöne, lohnende Miemingertour, ca. 1700 HM,****.
Stets tolle Landschaftseindrücke.


Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

Perfektes Oktoberwetter,wolkenlos!!!!!!!!!

Schließen