Basisfakten zu der Route Nr.: 434
...eingetragen durch:

Region:   Wetterstein
Tour:   Klettern: bis III
Gipfel / Ziel:   Öfelekopf -Westgipfel-
Höhe:   2469 m
Ausgangspunkt:   Weiler Lehner, ca. 1100m
Endpunkt:   ebenda
Datum:   23.10.2006
Personenanzahl:  2

Öfelekopf  -Westgipfel- - bald ist der Gipfel erreicht
Öfelekopf  -Westgipfel- - am Gipfel
Öfelekopf  -Westgipfel- - Öfelekopf von Westen
bald ist der Gipfel erreicht am Gipfel Öfelekopf von Westen


Hütten-Info:

Stützpunkt:   Meilerhütte Höhe:   2366 m
Type:  

Bewirtete Hütte
Beschreibung:
(offen, nur mit Schlüssel, Zustand, Belegung usw.)
Hütte war schon zu und lag auch nicht auf unserer Route.



Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

P im Weiler Lehner und auf Weg Nr. 9/817 steil hoch in den Wald und bei der Verzweigung(P. 1589) rechts ab hoch zum Söllerpaß.
Weg ist schrofig/steil mit Stellen I, Steinschlaggefahr! Helm aufsetzen macht hier Sinn!
Vom Söllerpaß ca. 50 HM in Gras/Schrofen nach O runter und über einen Grasrücken zu den ersten Felsen.
Den ersten Gratkopf überklettern, dann runter in eine Scharte.
Weiter über eine kurze, etwas brüchige Wandstufe(II,Steinmänner) linkshaltend hoch, bis zu einem sehr markanten Grataufschwung.
Direkt am Grat hoch(bis II+,luftig!), aber gutgriffig und schön zu klettern.
Weiter oben kurz über den Grat, dann nach rechts unter der Gratkante hinüber zum Gipfelgrat und auf diesem bald zum Gipfel.
Die Route ist mit Steinmännern "gut markiert".
Ein uraltes und verrostetes GK von 1932+GB.

Recht alpine, einsame Tour,****, NICHT viel Betrieb hier.
Ca. 1400 HM, ca. 4 Std für den Gipfel.


Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

Bedeckter Oktobertag, mild, aber mit bester Sicht, Sonne erst beim Abstieg.
Föhnstimmung.

Schließen