Basisfakten zu der Route Nr.: 410
...eingetragen durch:

Region:   Mieminger Kette
Tour:   Wandern
Gipfel / Ziel:   Tschirgant
Höhe:   2370 m
Ausgangspunkt:   P kurz vor Strad, ca. 800m
Endpunkt:   ebenda
Datum:   17.10.2005
Personenanzahl:  1

Tschirgant - strahlende Sonne ├╝ber dem Hochnebel
Tschirgant - Tiefblick nach Imst, hinten die Lechtaler
Tschirgant - auf dem Weg zum Gipfel
strahlende Sonne ├╝ber dem Hochnebel Tiefblick nach Imst, hinten die Lechtaler auf dem Weg zum Gipfel


Hütten-Info:

Stützpunkt:   Haiminger Alm Höhe:   1786 m
Type:  

Bewirtete H├╝tte
Beschreibung:
(offen, nur mit Schlüssel, Zustand, Belegung usw.)
H├╝tte war bereits geschlossen!



Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

Das Oktoberhoch wollte kein Ende nehmen....und die Arbeit war fern....
P kurz nach der Br├╝cke ├╝ber den Gurglbach.
Weiter mit dem MTB nach Strad und nach O,immer auf der Forststrasse.
Bald nach der Schottergrube steil rechts hoch, der offziell "schwer" ausgewiesenen MTB-Strecke hoch zur Haiminger Alm folgen.
Auffahrt ca. 2,5 Std., 956 HM, knackig steil, teilweise sehr rauhe, ger├Âllige Fahrbahn.
Nach Rast bei der geschlossenen Alm auf Weg Nr. 10 nach W zuerst zum Haiminger Kreuz(2232m,GK), dann ├╝ber Sattele/Karr├Âster Kreuz teils schrofig zum Gipfel. Vorsicht, wenns' leicht vereist ist!
Tschirgant-Gipfel mit Super Aussicht(GK/GB), ein weiteres Kreuz mit Gedenktafel(f├╝r Kanzler Dollfu├č) etwas westlich, unterhalb vom Hauptgipfel.
Super B+H Tour, MTB-Auffahrt fordernd+ anstrengend!
Gut 1500 HM, tagesf├╝llende Runde, toll im Herbst,****.
Nur ein paar Leute am Gipfel getroffen.

Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

Mega-Oktobertag mit z├Ąhem Hochnebel, der sich erst langsam aufl├Âste!
Pflichttag f├╝rs' Gebirg!!

Schließen