Basisfakten zu der Route Nr.: 381
...eingetragen durch:

Region:   Karwendel
Tour:   Skitour
Gipfel / Ziel:   Seekarspitze
Höhe:   2053 m
Ausgangspunkt:   P im Hinterwinkel, ca. 940m
Endpunkt:   ebenda
Datum:   18.12.2007
Personenanzahl:  3

Seekarspitze - Blick auf den Achensee
Seekarspitze - Grat zum Gipfel
Seekarspitze - herrliche Westabfahrt
Blick auf den Achensee Grat zum Gipfel herrliche Westabfahrt


Hütten-Info:

Stützpunkt:   Keiner Höhe:  
Type:  

Beschreibung:
(offen, nur mit Schlüssel, Zustand, Belegung usw.)




Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

Die Tour auf die Seekarspitze ist sichlich KEIN Gehimtipp mehr im Angesicht der vielen vorgefundenen Spuren.... trotzdem auch hier nur eine Kurzbeschreibung.
Vom P los der Forststrasse folgen. Bei der Koglalm verläßt man die Forststrasse nach links und steil hoch im lichten Wald in freies Gelände. Weiter hoch und steil über die NO-Hänge zum Skidepot. Über den NO-Grat(Sommerweg),teils etwas ausgesetzt zum Gipfel(I). GK+GB.
Traum O- Hang(Seebergmahd)
Weiter nach S,dann Westabfahrt ßber Tophänge zum Schobergraben. Steiles Gelände,nicht ohne, VORSICHT!
ZurĂźck Ăźbers Oberautal, zuletzt auf der Loipe zum Auto.
Eine der lohnensden SKT der Region!!!!!!!!
Ca. 1500 HM (incl. Osthänge), ca. 3 Std.
Man kann hier ***** geben.

Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

Traumtag, Traumschnee, Sonne mit Wolken, ein SUPERLATIV! LWS 2.

Schließen