Basisfakten zu der Route Nr.: 377
...eingetragen durch:

Region:   Karwendel
Tour:   Wandern
Gipfel / Ziel:   Hoher Grasberg
Höhe:   1783 m
Ausgangspunkt:   P in Kr├╝n, 875m
Endpunkt:   P in Kr├╝n, 875m
Datum:   15.03.2008
Personenanzahl:  3

Hoher Grasberg - sch├Âner Walchenseeblick
Hoher Grasberg - Grasberg-Gipfel
Hoher Grasberg - R├╝ckweg im Schnee
sch├Âner Walchenseeblick Grasberg-Gipfel R├╝ckweg im Schnee


Hütten-Info:

Stützpunkt:   Fischbachalm,geschlossen Höhe:   1400 m
Type:  

Beschreibung:
(offen, nur mit Schlüssel, Zustand, Belegung usw.)




Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

Zwischenhoch!
Mal zur Abwechslung keine SKT, sondern eine kleine Wanderung: P in Kr├╝n auf gro├čem P neben dem S├Ągewerk.
├ťber die Br├╝cke und nach links der Forststrasse zur Fischbachalm folgen.
Langer Hatscher, besser mit dem Bike(im Sommer). Noch Schnee auf der Strasse oben und vor der Alm.
Nach Rast bei der Sitzbank(sch├Âner Soiernblick) weiter ├╝ber Normalweg hoch zum Grasberg. Zuerst Schneereste, dann noch dicke Schneeauflage, gut 40cm teilweise.
Weiter unter die S├╝dflanke und dann beim Wassersammelbeh├Ąlter links weglos hoch ins Gel├Ąnde. Der Normalweg war zu verschneit. Steiles Grasgel├Ąnde, Latschen, Schneefelder, Steilgras... bis zum grasig-schrofigen Westgrat(StellenI) und weiter ├╝ber einen Vorgipfel zum Hauptgipfel mit desolatem Kreuz und fehlendem Buch.

Nette Tour,***, gut 900 HM, ca. 3 Std, wegen der langen Forststrassenhatscherei. Sch├Âner Walchenseeblick!

Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

Ein Tag sch├Ânes Wetter f├╝r Samstag war gemeldet, nach Sauwetter der Vortage.
Sonnig, mild, weiss-blauer Himmel....daf├╝r wars' dann wieder am Sonntag schlecht....war ja auch nur ein kurzes Zwischenhoch!
Zwischenhoch ausgenutzt!

Schließen