Basisfakten zu der Route Nr.: 145
...eingetragen durch:

Region:   Ammergauer Alpen
Tour:   Wandern
Gipfel / Ziel:   Hochplatte
Höhe:   2082 m
Ausgangspunkt:   Ammerwaldalm
Endpunkt:   Ammerwaldalm
Datum:   21.11.2003
Personenanzahl:  1


Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

Auf dem markierten Wanderweg am Roggentalbach entlang. Bei der Gabelung bei 1459 m bin ich nach rechts gegangen. Am Joch auf ca. 1800 m biegt der Weg nach W Richtung Gipfel ab. Dem Weg über den Grat folgen bis zum Gipfel und weiter bis in die Scharte, dem "Fensterl". Von dort erst nach S, dann nach O absteigen, den Roggentalgraben hinab zur Gabelung und zurück zum Ausgangspunkt.

Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

Ab ca. 1800 m lag Schnee. Der Weg auf dem Gipfelgrat war fast vollständig aper. Nur wenige Stellen waren vereist oder mit festgetretenem Schnee bedeckt. Die Stellen können relativ leicht umgangen werden.
Sonnig und warm.

Schließen