Basisfakten zu der Route Nr.: 1008
...eingetragen durch:

Region:   Karwendel
Tour:   Wandern
Gipfel / Ziel:   Hohe Warte Normalweg ├╝ber Westgrat
Höhe:   2596 m
Ausgangspunkt:   Kranebitten, ca. 700m
Endpunkt:   ebenda
Datum:   13.10.2010
Personenanzahl:  1

Hohe Warte Normalweg ├╝ber Westgrat - Hohe Warte von S├╝den
Hohe Warte Normalweg ├╝ber Westgrat - Blick nach Westen zum Gipfel
Hohe Warte Normalweg ├╝ber Westgrat - Abstieg am Westgrat bzw. ├╝ber Westflanke
Hohe Warte von S├╝den Blick nach Westen zum Gipfel Abstieg am Westgrat bzw. ├╝ber Westflanke


Hütten-Info:

Stützpunkt:   Wirtshaus Rauschbrunnen Höhe:   1060 m
Type:  

Bewirtete H├╝tte
Beschreibung:
(offen, nur mit Schlüssel, Zustand, Belegung usw.)
hatte noch auf



Die Route mit eigenen Worten:

Für die Richtigkeit der Angaben bzw. für Unfälle aufgrund fehlerhafter Beschreibungen kann keine Haftung übernommen werden!

Routen-
Beschreibung:

P auf dem gro├čen Platz vor der kleinen Bahnunterf├╝hrung(Fahrverbot weiter f├╝r Nichteinheimische).
Zu Fu├č daher leider auf der Asphaltstrasse hoch zur Kapelle und auf gutem Wanderweg durch den Wald zum Wirtshaus Rauschbrunnen(ca. 1060m), Abk├╝rzer vorher links hoch m├Âglich.

Weiter dann zur Aspachh├╝tte(ca. 1535m), dann Jagdh├╝tte und schlie├člich zum Gedenkstein auf ca. 1968m H├Âhe.

Weiter teils verblichen bez. ├╝ber leichte Felsstufen, meist jedoch Gehgel├Ąnde(Trittsicherheit!) hoch zum Westgrat(Stellen I) und ├╝ber diesen zum sehr aussichtsreichen Gipfel. Altes GK von 1950+ GB von 2005.

Ein nicht ├╝berlaufener Gipfel, dennoch gut besucht, Klasse Rundsicht.
**** TOUR. 1900 HM, in flotten 3.30 Std. auf den Gipfel.



Verhältnisse
am Tag der Tour:
(Wetter, Temperatur, Schneehöhe...)

sch├Ânes Oktoberwetter mit bester Sicht, oben leider recht k├╝hler Wind

Schließen